Ein gelungener Charaktertest

Die Saison der D-Juniorinnen ist angelaufen, die Liga in der obersten Stärkeklasse erweist sich als un-glaublich ausgeglichen. Es spielen durchwegs ausgezeichnete und lässige Teams, mit denen sich der SCW fussballerisch messen darf. So auch am letzten Wochenende.

Die D-Juniorinnen bestritten am Samstag ihr drittes Meisterschaftsspiel in Buchs-Dällikon gegen das tolle Team Furttal Zürich.
Im ersten Drittel vermochten die Spielerinnen vom SC Wipkingen dem Geschehen auf dem Grün den Stempel aufzudrücken. Der Ball und die Akteurinnen gingen weite Wege, das Spiel wurde von ihnen dominiert. Kombinationen folgten, es wurde ballsicher «hintenrum» gespielt, gekonnt das Spiel ver-lagert und mit tiefen Bällen in die Spitze resp. auf die Flügel Tormöglichkeiten kreiert. Das frühe Tor war der Lohn.
Nach dem 1:0 Pausenvorsprung wurden die Spielerinnen etwas nachlässig, fällten andere Entschei-dungen und liessen Unachtsamkeiten zu. Prompt nutzten die starken, fairen und viven Furttalerin-nen ihre wenigen Chancen. Im Nu lag der SCW 2:1 hinten.
Kalt geduscht – in der brütenden Hitze auf dem Hauptplatz der schmucken Fussballanlage Gheid.
Ein Ruck ging durch die Neun auf dem Rasen. Konstruktive Selbstkritik machte sich laut – und immer wieder diese motivierenden und kämpferischen Aufmunterungen. Der SCW übernahm wieder das Diktat auf dem Feld, wirkte nun neuerlich konzentriert und zielstrebig. Der Lohn war kurz vor dem zweiten Pausentee der verdiente Ausgleich. Gleich nach Wiederanpfiff drückte das Team auf den Führungstreffer, der in der 58. Minute gelang. Danach gestanden die Wipkingerinnen den Gegnerin-nen kaum mehr Möglichkeiten zu. Die Defensive verrichtete die Aufgaben bravourös, mit schnellen Ballstafetten tauchten die Angreiferinnen immer wieder im gegnerischen Strafraum auf. So fiel in der 65. Minute das entscheidende Tor zum 4:2 Endstand.
Wahrlich, diesen Charaktertest hat die Mädchenschaft mit Hilfe ihres Teamgeistes bestanden.
Kompliment!
Am Samstag dürfen die D-Juniorinnen im «Stadion Hardhof» den FC Stäfa begrüssen.

Nächstes Spiel:
SC Wipkingen – FC Stäfa
Samstag, 15. September
14.00h
Hardhof Zürich (Platzzuteilung vor Ort)

You must be logged in to post a comment Login