Nächster Sieg für Wipkingen!

Ein souveräner SCW holt sich im vierten Meisterschaftsspiel den vierten Sieg und setzt seine Siegesserie fort.

Das gesamte Spielgeschehen wurde von Beginn an von Wipkingen dominiert. Durch zwei schöne Tore von Silvan Portmann und Alessio Donno wurde bereits in der ersten Halbzeit der Weg für einen ungefährdeten Sieg geebnet. Der Gegner SVA Megas Alexandros wirkte sehr harmlos und fand kein Mittel gegen ein gut organisiertes SCW-Team, das nach den ersten drei Siegen sehr selbstbewusst und spielbestimmend auftrat. Man spürte förmlich die Kraft und den Zusammenhalt in der Mannschaft und die Stimmung war sehr gut. Alle setzten sich für einander ein und es war sowohl spielerisch als auch kämpferisch eine sehr gute Leistung. Erst 5 Minuten vor dem Schlusspfiff wurde es noch einmal gefährlich als SVA Megas Alexandros einen Elfmeter erhielt und die Möglichkeit zum Anschlusstreffer hatte. Doch unser Torhüter Patrick Randazzo war hellwach und hielt diesen souverän. Diese Aktion zeigte noch einmal, dass die ganze Mannschaft inklusive Torwart bereit war und dieser Sieg hochverdient war. Es ist vielleicht noch ein bisschen zu früh in der Saison um so etwas zu sagen, aber wenn die Mannschaft weiterhin diesen Teamgeist und diese Motivation auf den Platz bringt ist ein potenzieller Aufstieg in die 3. Liga durchaus möglich. Wir freuen uns auf das nächste Spiel und hoffen, dass es so weitergeht. SCW, ALLEZ!!!

You must be logged in to post a comment Login