Rückblick Grümpi 2021

Um den Vereinszusammehalt zu stärken und die Mannschaften untereinander zu binden, wurde am Ende der Saison 20/21 ein Grümpelturnier organisiert. Es war ein Fussballfest, wo sich die Spieler*innen der Aktiven untereinander kennenlernen und einen gemeinsamen Tag verbringen konnten.

Die Auslosung beginnt.

Am Sonntag den 4.7 traf man sich auf dem Platz 1 des Hardhofs um die Teams auzulosen. Das Wetter stimmte, die Freude war spürbar und der rege Austausch begann schon von Anfang an. Es ergaben sich sechs gemischte Teams in 2 Gruppen. Gespielt wurde jeweils 12 minuten und nach den Gruppenspiele ging man in den Turniermodus über. Neben den recht kompetitiv geführten Turnierspiele gab es auch noch ein Torwandschiessen, einen Grill und einen Getränkestand. Eine Langeweile zwischen den Wettkämpfen, konnte sich demnach fast unmöglich ausbreiten.
Alles stand also bereit für ein tolles Grümpi.

Das Gruppenspiel Rot gegen Rosa.

Schnell kristallisierten sich die Favoriten aus den sechs farbigen Teams heraus. Orange und Schwarz, beglückt mit vielen Topspieler*innen, spielten von beginn an überzeugend und konnten sich demnach je einen Finalplatz erkämpfen. Beide warfen alles in dieses Endspiel und lieferten sich einen tollen Kampf im Finale des Grümpis. Am ende stand Orange als stolzer Sieger fest.

Das Siegerteam Orange.

Der Endpfiff des Finales war gleichzeitig anpfiff für das darauffolgende Gewitter. Zusammen räumte man alles ab und suchte Schutz im Cafe im Hardhof. Dort liess man bei einem gemeinsamen Bier den sehr gelungenen Tag ausklingen.

Das Gewitter nimmt seinen Anfang.

Wir danken den Menschen, die diesen Event organisierten, denen die freiwillig geholfen auf und abzubauen, denen die Getränke und Essen ausgaben und all den Teilnehmer*innen für ein wunderschönes Grümpelturnier.

You must be logged in to post a comment Login