Trainingslager SCW Ladies in Valencia

Dieses Jahr fand das Trainingslager der B Juniorinnen, A Juniorinnen und Frauen 1 zusammen statt.

Tag 1: Sonntag 29.04.2018 morgens um 0500 Treffpunkt Flughafen Kloten, tatsächlich waren alle 38 Spielerinnen pünktlich am Flughafen, ebenfalls alle 8 Betreuer. Reibungsloses einchecken und ab ins Flugzeug nach Valencia. Da die lieben Fluglotsen in Frankreich mal wieder streikten, durften wir in Zürich noch 25 Minuten im Flugzeug sitzen, bis wir Starterlaubnis bekamen. 0840 landeten wir in Valencia, nahmen unser Gepäck und fuhren mit dem Mannschaftscar ins Hotel Intur Orange in Benicassim. Schnell allen Spielerinnen die Regeln betreffend Verhalten etc. durchgeben und dann war Freizeit bis 1600 angesagt, den Strand und die Stadt etwas erkunden. Um 1600 wieder in den Car mit Kurs zum Estadio Mestalla, das Meisterschaftsspiel FC Valencia gegen FC Eibar stand auf dem Programm. Das Stadion war grandios, 45‘000 Zuschauer und wohl die steilste Fankurve die es gibt. Die Stimmung war super, nur die Tore Mangelware. Nach dem Spiel zurück ins Hotel und Ausklang des ersten Tages.

Tag 2: 0815 Morgenessen und 0900 ready to go fürs erste Training. Wir trainierten die ganze Woche auf 2 wunderbaren Rasenplätze im Facsa Sportcenter. Am heutigen Morgen stand Überzahl und Passspiel auf dem Programm. Am Nachmittag spielten dann unsere Juniorinnen gegen den U17 Meister von Madrid und die Frauen trainierten unter der Leitung von Tugay.

Tag 3: Im Morgentraining legten wir grossen Wert auf Ausdauer, Koordination und Kraft. Am Nachmittag nochmals verschieden Variationen von Hinterlaufe etc. mit Abschlussspiel. Am Abend hatten wir uns entschieden alle zusammen auswärts Nachtessen zu gehen um danach gemeinsam die Championsleague Partie von Real Madrid gegen Bayern München zu sehen. Es war wiederum ein toller Teamabend.

Tag 4: Im Morgentraining lag der Fokus im Torabschluss. Nachmittags hatten die Frauen frei da diese am Abend ein Testspiel gegen die Frauen von DC Drag hatten. Die B- und A Juniorinnen trainierten zusammen. Thema war Technik in der Luft, Ballannahme, Überzahl und Abschlussspiel. Am Abend ging es dann mit den Frauen zum Testspiel. Alle Teams waren da um die Frauen zu unterstützen. Was dann geschah, als der Schiri anpfiff war überwältigen, die B- und A Juniorinnen machten mehr Stimmung als die Fans im Letzigrund. Es war ein tolles Spiel mit super Unterstützung, am Schluss stand es 1 zu 1 und alle gingen happy ins Hotel zurück.

Tag 5: Abfahrt um 0900 nach Valencia um die schöne Stadt noch etwas anzuschauen und dann um 1300 an den Flughafen. 1500 Start und 1640 Landung in Zürich.
Speziell möchten wir den sensationellen Teamgeist aller Spierinnen loben. Die ganzen 5 Tagen war das Verhalten perfekt von allen Beteiligten und die Spielerinnen verbrachten die Freizeit alle zusammen von der jüngsten bis zur ältesten. Ihr habt das genial gemacht, Wahnsinn. Und nochmals sind wir als SCW ein grosses Stück also Freunde auf und neben dem Platz näher gekommen. Bravo.

You must be logged in to post a comment Login